Kräutersteaks vom Schwein ...

10 Min leicht
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweinesteaks aus der Oberschale 2
Öl 3 Esslöffel
Kräutermix nach Geschmack 3 Teelöffel
Knoblauchzehe gepresst 1
Cremefine "3 Pfeffer mit Zitrone" 1 Flasche
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2775 (663)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
75,0 g

Zubereitung

1.Die Steaks mit einer Marinade aus Öl, Kräutern und gepresstem Knoblauch in einen Gefrierbeutel füllen, gut durchmischen und über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen. Weil die Steaks sehr groß waren, habe ich sie einmal durchgeschnitten.

2.Am Folgetag eine Pfanne stark erhitzen, die Steaks beidseitig goldbraun braten (je nach dem, wie dick die Fleischstücke sind, 2 bis 3 Minuten pro Seite). Bei Bedarf noch einige Tropfen Öl zufügen - wenn die Steaks schön braun sind, aus der Pfanne nehmen und warmhalten.

3.In die Pfanne mit dem Bratsud vom Fleisch die Cremefine gießen, aufkochen lassen bis die Soße eine cremige Konsistenz bekommt. Nun das Fleisch wieder hineinsetzen, ganz kurz wieder in der Soße erwärmen und servieren.

4.Dazu passen Spätzle und alle feinen Gemüse. Wir hatten heute Frühlings-Spätzle und rote Spitzpaprika gebraten dazu - es war köstlich!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kräutersteaks vom Schwein ...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kräutersteaks vom Schwein ...“