Rindersteak mit Rotweinsoße

30 Min leicht
( 94 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Rindersteaks 3
Salz etwas
Pfeffer etwas
Knoblauch 2
Puderzucker etwas
Rotwein 200 ml
Fleischbrühe 200 ml
eiskalte Butter etwas

Zubereitung

1.Los geht es ,die Rindersteaks 1Stunde Vorher aus den Kühlschrank bzw. Verpackung nehmen das sie Zimmertemperatur annehmen können --- abwaschen ,trockentupfen ---nicht würzen !!!!

2.Eine Pfanne mit etwas Butterschmalz einreiben , heiß werden lassen und die Steaks mit Hilfe einer Kochzange hineingeben.

3.Nun das Fleisch von beiden Seiten 2-3Minuten anbraten dabei nicht bewegen damit sich eine schnöne Kruste entwickeln kann,

4.Alufolie bereitlegen und die Steaks darauflegen mit Salz und Pfeffer würzen und ein paar Knobischeiben darauf verteilen. Wer möchte kann noch etwas Rosmarin dazugeben .

5.Das Fleisch einwickeln und ab damit den auf 90c, vorgeheizten Ofen für 10 -15 Minuten

6.In der Zwischenzeit für die Soße in der selben Pfanne etwas Puderzucker karamellesieren lassen mit den Rotwein ablöschen und einkochen lassen .

7.Nun die Brühe noch angießen ,abschmecken und mit eiskalter Butter binden .

8.nun noch ein paar Garzeiten, -drückt man sich an die Lippen und das Fleisch fühlt sich so an ---ist es blutig. -bei der Nase ist es rosa -und die Stirn da ist es durch und muß schnellraus

9.Die Champignons habe ich in etwas Butterschmalt mit Zwiebel und Knobi gebraten ,mit etwasetersilie bestreut und mit Kartoffeln zu den Steaks serviert,

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rindersteak mit Rotweinsoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 94 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rindersteak mit Rotweinsoße“