Rinderminuten-Steaks in Rotweinsauce

40 Min leicht
( 103 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rinderminuten-Steaks 4
Butterschmalz 1 EL
Schalotten 2
Puderzucker 1 TL
Rotwein 100 ml
Gemüse- oder Fleischbrühe 100 ml
Salz, Pfeffer, Paprikapulver "edelsüß" etwas
kalte Butter 1 EL

Zubereitung

1.Die Schalotten abziehen und fein würfeln.

2.Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, die Rinderminuten-Steaks von beiden Seiten je ca. 2 Minuten braten. In Alufolie wickeln und warm stellen.

3.Im Bratensatz den Puderzucker karamellisieren lassen. Die Schalotten darin andünsten und mit Rotwein ablöschen. Einköcheln lassen, bis eine sirupartige Masse entstanden ist. Dann mit Gemüse- oder Fleischbrühe ablöschen. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken. Die kalte Butter in die Sauce geben und die Pfanne solange hin und her schwenken bis die Butter zerlaufen ist.

4.Die Rinderminuten-Steaks in die Sauce geben und ca. 5 Minuten ziehen lassen.

5.Dazu schmecken "Gebratene Austernpilze" und "Kartoffelplätzchen".

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rinderminuten-Steaks in Rotweinsauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 103 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rinderminuten-Steaks in Rotweinsauce“