Fleisch: STEAK`s aus der Rinderhüfte

46 Min leicht
( 40 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zutaten Fleisch:
Rinderhüftsteak -ca. 150 gr. je Stk.- 2 Stk.
Kokosfett 1 TL
Salz + Pfeffer, bunt frisch gemahlen etwas
Kräuterbutter* Menge nach Gusto etwas
Gemüse - Beilagen:
Romanasalatherz 1 Kopf
Butter 1 EL
Salz + Pfeffer, bunt frisch gemahlen etwas
Zucker je Salathälfte 1 Prise
Mandelblättchen geröstet 2 EL
Sättiguns - Beilage:
Basmati-Reis gegart, Menge nach Gusto etwas
Butter 2 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2859 (683)
Eiweiß
11,8 g
Kohlenhydrate
3,0 g
Fett
70,4 g

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
36 Min
Ruhezeit:
2 Std 10 Min
Gesamtzeit:
2 Std 56 Min

Vorbereitung:

1.Zuallererst ist es wichtig, das Fleisch ca. 2 Std. vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank zu nehmen. Fleisch, das kurzgebraten wird, sollte immer Zimmertemperatur haben um ein optimales Ergebnis zu erzielen. Dann passen auch die kurzen Bratzeiten.

2.Fleisch kalt abbrausen und mit einem Küchenkrepp gründlich abtrocknen. Gewürzt wird nach dem Braten. Meine Steaks hatten eine Höhe von 1,5cm.

3.Vorher den Reis nach Packungsanweisung garen. Ich gare meinen Reis grundsätzlich in der Mikro, so ist er punktgenau servierfertig**. 2 TL Butter unter den gegarten Reis mischen.

4.Mandelblättchen in einer beschichteten Pfanne ohne Fett anrösten ... auf einem Teller abkühlen lassen. Ab jetzt sollte alles möglichst zeitgleich und schnell gehen.

Zubereitung:

5.Den Kopfe des Romanasalat längst halbieren. Butter in einer Pfanne auslassen ... die Hitze auf 5 (von 9) herunterschalten und die Salathälften mit der Schnittfläche nach unten in die Pfanne einlegen. Sanft Farbe nehmen lassen ... wenden ... die andere Seite ebenfalls braten. Gesamte Bratzeit: 5 - 6 Minuten.

6.Die Schnittflächen nun mit Salz, Zucker + buntem Pfeffer würzen. Hitze ausschalten ... warmhalten, bis das Fleisch fertig ist. Der Salat sollte jetzt noch bißfest.

7.Kokosfett in einer Steakpfanne stark erhitzen. Steaks in die Pfanne legen ... 2,5 Min. braten ... Fleisch wenden und die zweite Seite ebenfalls 2,5 Min. braten. So ist das Fleisch medium und noch ganz zart.

Finish:

8.Mit Hilfe eines Servierrings den Reis auf den Teller portionieren. Salathälfte anlegen ... Mandelblättchen auf die Schnittfläche streuen und etwas von dem Butterbratensatz darüberträufeln.

9.Zum Schluß die Steaks aus der Pfanne heben und auf den Tellern platzieren. Die gewünschte Menge an Kräuterbutter auf das heiße Steak setzen ... und dann genießen

10.Die Steaks schmecken natürlich auch mit anderen Beilagen ... jeder wie er gerne mag. Wir mögen es so ;-)))

11.* Diverses: KRÄUTERBUTTER ganz schnell selbst gemacht

12.** Reis: R E I S in der Mikro gegart

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleisch: STEAK`s aus der Rinderhüfte“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleisch: STEAK`s aus der Rinderhüfte“