Rumpsteak One Man Show- ohne Kohlenhydrate

Rezept: Rumpsteak One Man Show-  ohne Kohlenhydrate
Rumpsteak mit gebratenen Champis und Zwiebeln
26
Rumpsteak mit gebratenen Champis und Zwiebeln
00:20
18
21953
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 Gramm
Rumpsteak
300 Gramm
Champignons
1 Stück
Zwiebel
Salz Pfefer Kräutermischung Butterschmalz Butter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.04.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
406 (97)
Eiweiß
15,0 g
Kohlenhydrate
0,0 g
Fett
4,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rumpsteak One Man Show- ohne Kohlenhydrate

Chilidellen
Minutenschnitzelchen
Hühnerfrikassee mit Reis

ZUBEREITUNG
Rumpsteak One Man Show- ohne Kohlenhydrate

1
Die Champignons putzen (abreiben) in grobe Scheiben schneiden. Die Pilze in etwas Butter anbraten nach 2-3 Minuten Temperatur reduzieren, noch 10 Minuten weiter garen. Mit Kräuter und Gewürzen nach Geschmack verfeinern.
2
In der Zwischenzeit das Steak abwaschen, gut trocknen. Butterschmalz erhitzen bis es raucht. Das Steak vom Körper weg in die Pfanne legen und 3 Minuten kräftig braten. Danach wenden. Danach die in Ringe geschnittene Zwiebel dazu etwas abseits vom Steak mitbraten. Je nach Stärke der Steaks erhöht sich die Garzeit, aufpassen das nichts verbrennt.
3
Nach 3 Minuten die Pfanne von der Hitze weg und das Steak noch eine Mintue ziehen lassen. Oder bei ganz dicken Jungs im vorgeheizten Backrohr nachziehen lassen. Das Steak auf den Teller und nach Belieben würzen. Die Zwiebeln obendrauf und die Champis daneben. Guten Appetit

KOMMENTARE
Rumpsteak One Man Show- ohne Kohlenhydrate

   g****n
richtig-bis auf das butterschmalz -nur eiweiss und neutrale gruppe..einfach köstlich!! sone scheibe fleisch und viele zwiebeln,mir läuft das wasser im munde zusammen..5* für dich von mir. schnell zum fleischer-gabichen
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Agapanthus
   Agapanthus
Hmmm, was macht jetzt da das Butterschmalz falsch dran? KH's bringt das ja auch nicht mit, aber egal, geht auch in Rapsöl ... auf jeden Fall ist sowas auch meins! ... und ich kann das auch völlig ohne KH-Beilage verputzen! Lecker!
Benutzerbild von Test00
   Test00
Super. Mag ich sehr. Bin immer wieder begeistert von deinen tollen Rezepten. LG. Dieter
Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Diese Rezeptidee ist wirklich KLASSE, gefällt mir und wird mir auch gut schmecken, herzliche 5 *chen und liebe Grüße
Benutzerbild von Tony1982
   Tony1982
Probier ich mal

Um das Rezept "Rumpsteak One Man Show- ohne Kohlenhydrate" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung