Fleisch: Hühnerbrust, asiatisch mariniert

leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Hühnerbrust 200 g
Marinade
Sojasauce 2 EL
Austernsauce 1 EL
Sherry 2 EL
Ingwer 1 TL
Panade
Eiweiß 1
Maisstärke 2 EL
Ingwer 1 TL
Salz etwas
Cayennepfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
502 (120)
Eiweiß
18,0 g
Kohlenhydrate
4,7 g
Fett
0,8 g

Zubereitung

1.Die Hühnerbrust sollte möglichst von einer Maispoularde sein, mit oder ohne Haut. Fleisch in Würfel schneiden. Ingwer fein reiben.

2.Die Zutaten für die Marinade zusammenrühren und die Fleischstücke darin mindestens 2 Stunden marinieren. Besser noch über Nacht.

3.Das Eiweiß steif schlagen und die Stärke unterheben. Dann ebenfalls die Gewürze unterrühren.

4.Die Fleischstücke gut abtropfen lassen dann in die Panade tauchen und frittieren.

5.Dazu gibt es Ofen-Pommes und einen Chinakohlsalat von "andrea_h89".

6.Einen Hinweis möchte ich nicht unterschlagen: Die Anregung zu diesem Rezept kam von "BellaDieHeizung".

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleisch: Hühnerbrust, asiatisch mariniert“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleisch: Hühnerbrust, asiatisch mariniert“