Chinesische Marinade für Fleisch

15 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Sojasoße dunkel 2 EL
Wasser 2 EL
Speisestärke 2 EL
Öl 1 TL
Salz 0,5 TL
Zucker 1 TL
Fleisch frisch 500 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
862 (206)
Eiweiß
16,0 g
Kohlenhydrate
8,2 g
Fett
12,2 g

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Gesamtzeit:
15 Min

1.Sojasoße, kaltes Wasser,Speisestärke,Öl,Zucker und Salz mit einem Schneebesen kalt glattrühren.

2.Das Fleisch quer zur Faser in sehr dünne mundgerechte Scheiben schneiden , in die Marinade geben und im Kühlschrank mindestens 6 Stunden zugedeckt ziehen lassen. Wenn man beim durchziehen zwischendurch mal durchrührt, wird die Marinade noch besser aufgenommen.

3.Eventuell nicht aufgenommene Marinade abschütten und das Fleisch in der Pfanne, in etwas heißem Öl unter rühren braten , nicht schmoren. Durch die dünnen Scheiben gart das Fleisch sehr schnell. Dann aus der Pfanne nehmen und später zum Gericht am Ende zugeben und nur noch mal erwärmen

4.Noch ein Tip : für sehr dünne Scheiben aus Scheinefleisch und Rindfleisch die Fleischstücke anfrieren. Das Feisch quer zur Faser schneiden ! Zartes Fleisch wie Hähnchenbrust nicht zu dünn schneiden .

5.Als Fleischsorten verwende ich gerne : Rindfleisch : Hüfte - Schweinefleisch : Lachsstück - Geflügel : Hähnchenbrust

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Chinesische Marinade für Fleisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chinesische Marinade für Fleisch“