Seeteufel in Olivensauce

30 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Seeteufel Filet 800 g
Olivenöl 1 Tasse
Knoblauchzehen gehackt 4
Petersilie glatt frisch 2 Bund
Zitrone frisch 1
Salz,Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Den Fisch salzen, leicht pfeffern und mit Zitrone würzen. In Olivenöl braten oder grillen. Wer möchte, kann den ganzen Fisch auch in Alufolie gewickelt mit etwas Olivenöl beträufelt in den Backofen schieben. Bei 200 Grad höchstens 10 Minuten. Oder auf den Grill legen.

2.Öl, Knoblauch, Petersilie in einen Mixer geben und zu einer sämigen Sauce mixen, eventuell etwas mehr Olivenöl beigeben, und über den Fisch geben.

3.Alles schmeckt zu Salat und Brot am besten. Dazu einen trockenen Weisswein und hinterher einen Grappa.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Seeteufel in Olivensauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Seeteufel in Olivensauce“