Seehecht Filet Auflauf

1 Std leicht
( 61 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Seehecht Filet 500 g
Zitrone zum beträufeln 1
Ur Salz, Pfeffer aus der Mühle etwas
Zwiebel feingehackt 1
Knollensellerie in feine Würfel geschnitten 2 Scheiben
Paprika in feine Würfel geschnitten 1 rote
Karotte fein gewürfelt 1
Lauchzwiebel in feine Ringe geschnitten 1 Bund
Lauch in feine Ringe geschnitten 1 Stange
Fenchel in feine Würfel geschnitten 1 Knolle
Olivenöl zum braten etwas
getrocknetes Suppengrün 2 Eßl
Schmand 2 Becher
Sahne 2 Becher
7 Kräuter Mischung TK 75 g
Gemüsebrühe Erntesegen 2 Eßl

Zubereitung

1.Den Fisch waschen trocken tupfen mit Zitronensaft beträufeln Salzen und Pfeffern. Gemüse fein schnippeln als erstes die Zwiebel in Olivenöl anbraten dann restliches fein geschnittenes Gemüse zugeben und 5min anbraten.

2.Jetzt kommt das getrocknete Suppengrün, Schmand, Sahne, Gemüsebrühe und TK Kräuter dazu alles gut vermengen.

3.Der Fisch kommt in eine mit Olivenöl gefettete Auflaufform und die Gemüsesoße darüber. Bei 180 Grad kommt das ganze 40min in den Ofen. In der Zwischenzeit koch ich die Salzkartoffeln.

4.Wir essen viel zu wenig Fisch aber dieses Gericht hat alle begeistert Euch an Guadn.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Seehecht Filet Auflauf“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 61 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Seehecht Filet Auflauf“