Gegrillter Fisch, da lässt man jedes Fleisch stehen...

20 Min leicht
( 60 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
frischen Fisch küchenfertig 1
Bio-Zitronen etwas
Knoblauch etwas
Petersilie etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Olivenöl etwas
Alufolie etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Fisch säubern, trockentupfen, innen salzen, pfeffern, gehackten Knoblauch, Petersilie und Zitronenscheiben hineingeben und mit etwas Ölivenöl einreiben;

2.Fisch in Alufolie wickeln und auf Holzkohle ca. 10-15 min (je nach Größe des Fisches) grillen;

3.anstatt Petersilie können auch andere frische Kräuter, je nach Geschmack verwendet werden; schmeckt so leicht und göttlich, da verzichtet man auf jedes Fleisch; Fisch kann auch im Backrohr gemacht werden, Garzeit ca. 20 min bei 180° Umluft

4.Knoblauchbrot und ein gutes Glas Weißwein dürfen natürlich nie fehlen...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gegrillter Fisch, da lässt man jedes Fleisch stehen...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 60 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gegrillter Fisch, da lässt man jedes Fleisch stehen...“