Gebratene Entenbrust mit Preißelbeeren,Williamsbirne und kleinen Klößchen

Rezept: Gebratene Entenbrust mit Preißelbeeren,Williamsbirne und kleinen Klößchen
Hier trifft Herzhaft auf süß und saüerlich.Praktich ein Trffen für fast jeden Geschmack.
31
Hier trifft Herzhaft auf süß und saüerlich.Praktich ein Trffen für fast jeden Geschmack.
00:21
22
12848
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 400 g
Entenbrust
5 Eßl
Olivenöl
Salz und Pfeffer aus der Mühle
100 g
Preiselbeeren
50 g
Preiselbeergeele.
1
Williamsbirne
1
Knoblauchzehe
400 g
mehlige Kartoffeln
100 g
Speisestärke
1 msp
Muskat
1 Eßl
Butter
1 Eßl
Zucker
1 Bund
Glatte Petersilie
100 ml
Rotwein
1 Bund
Kraüter der Provens
1 Stange
Zimt
3
nelken
1 frische
Vanilleschotte
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.03.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
887 (212)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
42,8 g
Fett
0,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gebratene Entenbrust mit Preißelbeeren,Williamsbirne und kleinen Klößchen

Eierküsschen
Würziges Apfelrabarbakompott mit Sahnenokerln
Kabeljaufilet mit Tomaten überbacken

ZUBEREITUNG
Gebratene Entenbrust mit Preißelbeeren,Williamsbirne und kleinen Klößchen

Die Kartoffeln schälen und klein schneiden.Salz ins Wasser gebe und die Kartoffeln ca. 15 Minuten darin kochen lassen. Dann die Williamsbirne schälen,halbieren und entkernen und zusammen mit den Nelken der Zimtstange und dem Mark der Vanillestange in einen Topf geben und ca. 30 Minuten Köcheln lassen. Das Olivenöl in der Pfanne erhitzen und die Entenbrust leicht auf Ihrer Hautseite anritzen und in den heißen Fett mit der Hautseite beginnent ,von jeder Seite ca. 4 Minuten anbraten.Dann die Brust in den vorgeheitzten Backofen auf Ober und Unterhitze bei 120 Crad ruhen 15 Minuten ruhen lassen. Jetzt die Kartoffeln abgießen und durch eine Kartoffelpresse drücken,Mit Salz ,Pfeffer und Muskatnuss würzen und abkühlen lassen. Wenn die Masse abgekühlt ist dann die Speisestärke unterheben und kleine Klößchen daraus formen.Die Klößchen dann in kochendem Salzwasser geben und ziehen lassen. Den Rotwein in die Pfanne von dem Entensud geben und die Kraüter der Provens und den Knoblauch dazugeben.Dann noch die Preiselbeeren und das Geele.Die Soße eindicken lassen und zum Schluß mit der Butter abbinden. Die Entenbrust aus dem Ofen holen und dekorativ mit der Birne,den Preiselbeeren und den Klößchen anrichten.

KOMMENTARE
Gebratene Entenbrust mit Preißelbeeren,Williamsbirne und kleinen Klößchen

Benutzerbild von alexa1976
   alexa1976
genau das hab ich gesucht für Morgen Mittag...Danke wird bestimmt super....Frohes Fest! Gruß Alex
Benutzerbild von abusimpl
   abusimpl
Super Rezept. Gibt es wieder zu Weihnachten. 5* für dich.
Benutzerbild von cami1704
   cami1704
ich liebe ente.............********** lg cami
Benutzerbild von Merlilli1969
   Merlilli1969
Schließe mich allen Vorrednern an...das ist genau unser Geschmack...Ente gibt`s immer zu Weihnachten...5 Sterne....LG Daniela
Benutzerbild von pamilo
   pamilo
Ein Traum für die Augen und die Geschmacksnerven, die jetzt schon jubeln. Volle Bewertung, mehr geht leider nicht. LG Michael

Um das Rezept "Gebratene Entenbrust mit Preißelbeeren,Williamsbirne und kleinen Klößchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung