Feine Apfelschnitten

Rezept: Feine Apfelschnitten
21
12
1393
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Belag:
1
Zitronen frisch
1 Päckchen
Vanillepuddingpulver
400 ml
Apfelsaft
25 gr
Zucker
1500 gr
Äpfel säuerlich
0,5 TL
Zimt
Boden :
300 gr
Mehl
1 TL
Backpulver
1
Ei
1 Prise
Salz
80 gr
Zucker
0,5 Tl
Zitronenschale gerieben
80 gr
Margarine halbfett Linolsäure
Zimtzucker zum bestreuen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.03.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
288 (69)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
16,1 g
Fett
0,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Feine Apfelschnitten

Lebkuchen
ÜBERBACKENES KRÄUTERTOAST
Pizza de Pesce Yaiza

ZUBEREITUNG
Feine Apfelschnitten

1
Die Äpfel schälen entkernen und raspeln.Mit Zitronensaft beträufeln
2
Das Puddingpulver mit 6 El Apfelsaft verrühren. Den übrigen Apfelsaft mit dem Zucker und dem Zimt zum kochen bringen und das angerührte Puddingpulver dazu gießen.
3
Den Topf vom Herd nehmen und die Apfelraspel unter den Pudding rühren.Abkühlen lassen.
4
Butter mit Zucker cremig rühren. Das Ei ,Zitronenschale und Salz zufügen
5
Mehl und Backpulver mischen und unter die Teigmasse kneten.Der Teig soll eine streuselige Konsistenz haben.
6
Den Teig auf ein gefettetes Backblech geben und gleichmäßig verteilen. Dabei etwas andrücken. Die Apfelmasse darüber verteilen und bei 180°ca 30 Min. backen
7
Den fertigen Kuchen mit Zimtzucker bestreuen.
8
Der Teig reicht für ein Blech von 30x40cm Größe
9
Für ein großes Backblech einfach die doppelte Menge Teig machen.

KOMMENTARE
Feine Apfelschnitten

Benutzerbild von Test00
   Test00
Fein ist das richtige Wort. LG. Dieter
Benutzerbild von anjastog
   anjastog
darf in meinem KB nicht fehlen... 5*
Benutzerbild von Nici70
   Nici70
hmmm super lecker, 5*+lg nici
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
ein feiner Kuchen, den nehm ich mir, für dich 5*
Benutzerbild von mary1712
   mary1712
5 apfelartige *****chen.Toll.lgmary

Um das Rezept "Feine Apfelschnitten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung