Jamaica-Kuchen

1 Std 15 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Öl 0,5 Becher
Haselnüsse gemahlen 0,5 Becher
Kokosflocken 0,5 Becher
Mehl 1 Becher
Backkakao 1 Becher
Zucker 1 Becher
Sauerrahm 1 Becher
Backpulver 1 Pk.
Vanillezucker 1 Pk.
Eier 3
Rosinen nach Geschmack etwas
Rum 1 Schuss

Zubereitung

1.1. Eier und Öl schaumig rühren. Mehl mit Backpulver, Kokosflocken und Haselnüssen vermengen.

2.2. Backkakao, Zucker, Sauerrahm, Vanillezucker, Rosinen und Rum unter die Ei-Öl-Masse mischen. Danach Mehlgemisch zügig unterrühren.

3.3. Den Teig in eine gefettete und bemehlte Gugelhupfform füllen und bei 170° Heißluft im Rohr ca. 55- 60 Minuten backen!! Lasst es euch schmecken!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Jamaica-Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Jamaica-Kuchen“