Rotweinkuchen

leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Butter 250 g
Staubzucker 250 g
Schokostreusel 100 g
Eigelb 4
Vanillezucker 1 Pk.
Kakaopulver 2 TL
Rotwein 0,125 Liter
Eiklar 4
Backpulver 0,5 Pk.
Mehl 250 g

Zubereitung

1.1. Die Butter, Staubzucker, Dotter und den Vanillezucker schaumig rühren. Anschließend das Kakaopulver und den Rotwein dazu geben.

2.2. Das Mehl mit Backpulver und Streusel vermischen und ebenfalls unterrühren.

3.3. Zum Schluss aus den 4 Eiklar Schnee schlagen und beimengen. Bei 175° ca. 45- 50 Minuten in einer gefetteten und bemehlten Gugelhupfform backen.

4.Wer will kann den ausgekühlten Kuchen mit Johannisbeermarmelade füllen und mit SChokoglasur bestreichen. Muss man aber nicht.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rotweinkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rotweinkuchen“