Mein Nutella-Schokorosinen(schneckele) - Nußkuchen ;-))))

1 Std 30 Min leicht
( 200 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Eier 5
Nutella 350 g
Butter 125 g
Vanillezucker 1 Pn
Rum 2 EL
Mehl 200 g
Backpulver 1 Pn
Haselnüsse gemahlen 200 g
Milch fettarm 100 ml
Kakaogetränkepulver löslich 2 EL
Puderzucker 150 g
Himbeersirup 3 EL
Rum 2 EL
Schokorosinen die gibts im Supermarkt bei den Süßwaren ! z.B. von Alpia 150 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1932 (461)
Eiweiß
5,9 g
Kohlenhydrate
48,5 g
Fett
27,0 g

Zubereitung

1.Backofen auf 175 Grad vorheizen. Weiche Butter und das Nutella zu einer cremigen Masse verrühren. Vanillezucker und Rum hinzufügen. Die Eier einzeln dazugeben und gut verrühren. Mehl, Backpulver und Nüsse mischen und in 2 Portionen unterrühren. Zum Schluß die Schokorosinen unterheben.

2.Eine Gugelhupf - bzw. Kranzform einfetten und mit Kokosraspel bzw. Semmbrösel ausstreuen. Teig einfüllen und ungefähr 50-60 Min. backen . Aus dem Ofen nehmen und nach einer halben Stunde aus der Form stürzen . Milch mit Kakao anrühren und den Kuchen damit tränken, dadurch wird er so richtig schön saftig. Aus Puderzucker, Sirup und Rum einen Zuckerguss herstellen und den Kuchen damit überziehen.

3.Ist mal was anderes und schmeckt sehr lecker ;-)))

Auch lecker

Kommentare zu „Mein Nutella-Schokorosinen(schneckele) - Nußkuchen ;-))))“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 200 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mein Nutella-Schokorosinen(schneckele) - Nußkuchen ;-))))“