Weihnachtskuchen

1 Std leicht
( 55 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Butter 200 g
Puderzucker 200 g
Eigelb 6
Mehl 125 g
Backpulver 2 Teelöffel
Zimt 1 Teelöffel
Mandeln gemahlen 200 g
milch 2 Esslöffel
Eiweiß 6
Puderzucker 50 g
Schokolade gehackt oder Flocken 200 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2222 (531)
Eiweiß
8,2 g
Kohlenhydrate
47,2 g
Fett
34,5 g

Zubereitung

1.Butter schaumig schlagen. Abwechselnd Puderzucker und Eigelb dazugeben, cremig rühren. mehl, Bachpulver, Zimt sowie Mandeln vermischen, zusammen mit der Milch einrühren.

2.Eiweiß und Puderzucker steif schlagen. Eischnee ebenso die Schokolade unter die Teigmasse ziehen.

3.Den Teig in eine gefettete mit Semmelbröseln ausgestreute Gugelhupfform füllen. Im vorgeheitzten Backofen bei 180°C ca. 60 Minuten backen.

4.Über den ausgekühlten Kuchen Puderzucker stäuben und weihnachtlich dekorieren mit Marzipansternchen oder anderem Konfekt.

Auch lecker

Kommentare zu „Weihnachtskuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 55 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weihnachtskuchen“