Pfirsich-Eierlikör-Kuchen

30 Min leicht
( 69 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eier Freiland,Eier trennen 3 Stk.
Butter 125 gr.
Puderzucker 70 gr.
Mehl 120 gr.
Speisestärke 30 gr.
Backpulver 0,5 Päckchen
Eierlikör 120 ml
Pfirsich Konserve abgetropft groß,in Scheiben schneiden 1 Dose

Zubereitung

1.Die Eier trennen,Pfirsiche in Scheiben schneiden. Butter,Puderzucker,Eidotter schaumig rühren. Mehl,Stärke und Backpulver mischen zusammen mit dem Eierlikör unterühren. Eiweiß steif schlagen und unterheben.

2.Teig in eine gebutterte Springform füllen,die Pfirsiche gleichmäßig darauf verteilen und im vorgeheizten Backofen bei " 180° 40 min" backen. Den erkalteten Kuchen mit Puderzucker bestäuben und geniesen. :-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pfirsich-Eierlikör-Kuchen“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 69 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfirsich-Eierlikör-Kuchen“