Aprikosen-Eierlikör-Streuselkuchen

leicht
( 68 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Für Teig und Belag:
Mehl 200 Gramm
Speisestärke 70 Gramm
Butter 200 Gramm
Puderzucker 180 Gramm
Vanillezucker 1 Päckchen
Backpulver 0,5 Päckchen
Eier 4
Eierlikör 250 ml
Aprikosen frisch; vorbereitet gewogen o. gleiche Menge Dosenobst 750 Gramm
Für die Streusel:
Mehl 150 Gramm
Butter 125 Gramm
Zucker 100 Gramm
Außerdem:
Fett für das Blech etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1863 (445)
Eiweiß
3,7 g
Kohlenhydrate
52,3 g
Fett
22,6 g

Zubereitung

1.Backofen auf 175 Grad vorheizen. Eine Fettpfanne gut einfetten. Dosenobst ablaufen lassen.

2.Eier sauber trennen. Eiweiß zu steifem Schnee schlagen. Butter mit Puderzucker, Vanillezucker und Eigelb cremig rühren. Mehl mit Backpulver vermischen und einrühren. Likör zugeben. Zuletzt den Eischnee unterheben.

3.Auf das Blech streichen und mit den Aprikosen belegen. Aus Butter, Mehl und Zucker Streusel kneten und auf die Aprikosen streuen. Ca. 40-45 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Aprikosen-Eierlikör-Streuselkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 68 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Aprikosen-Eierlikör-Streuselkuchen“