Schokoladenkuchen mit Ananas

leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Eier 4
Butter 150 g
Zucker 100 g
Vanillezucker 1 Pack
Schokolade 150 g
Mehl 150 g
Backpulver 0,5 Päckchen
Rum 2 EL
Ananas Konserve abgetropft 450 g
Ausserdem
Puderzucker zum Bestreuen etwas
Kokosraspeln für die Form ausstreuen 2 EL

Zubereitung

1.Den Backofen auf 180°Grad vorheizen.

2.Die Eier trennen. Die Eigelbe mit Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen.

3.Die Eiweiße steif schlagen.

4.Die Schokolade im Wasserbad schmelzen und unter den Teig rühren. Mehl mit Backpulver mischen. Rum und die Mehlmischung zum Teig geben und unterrühren. Den Eischnee unterheben.

5.Den Teig in eine eingefettete und mit Kokosflocken ausgestreute Springform 26 cm geben und glattstreichen. Mit Ananasstücken belegen und im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Einschubleiste 45 Min. backen. Zum Servieren mit Puderzucker bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schokoladenkuchen mit Ananas“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schokoladenkuchen mit Ananas“