Brotkwas

Rezept: Brotkwas
Russisches Dünnbier, aber perfekt für die Küche
31
Russisches Dünnbier, aber perfekt für die Küche
12:00
21
3293
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Schwarzbrot
500 g
Zucker
1
Zitronenschale
12 Liter
Wasser
25 g
Bierhefe
Rosinen
Reiskörner
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.01.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
129 (31)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
6,9 g
Fett
0,1 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Brotkwas

Zum Geburtstag von Steffi

ZUBEREITUNG
Brotkwas

1
Schwarzbrot in dünne Scheiben schneiden und in der Backröhre übertrocknen. Nun die Schwarzbrotscheiben in ein großes Gefäß legen, kochendes Zuckerwasser darübergießen, die gebrühte Zitronenschale hinzufügen und das Ganze mit einem Tuch bedeckt 4 - 5 Stunden stehenlassen.
2
Dann wird durch ein dichtes Haarsieb in ein anderes großes Gefäß geseiht und die zerquirlte Hefe in die Flüssigkeit eingerührt. Weitere 4 - 5 Stunden zugedeckt stehenlassen, bis sich Schaum bildet.
3
Nochmals durchseihen und in Flaschen füllen, so daß oben 2 cm frei bleiben. In jede Flasche 1 Rosine und 1 Reiskorn geben und die Flaschen mit einem gebrühten Korken verschließen um den eine Schnur gelegt wurde.
4
Nochmals durchseihen und in Flaschen füllen, so daß oben 2 cm frei bleiben. In jede Flasche 1 Rosine und 1 Reiskorn geben und die Flaschen mit einem gebrühten Korken verschließen um den eine Schnur gelegt wurde.
5
Lagerung und Haltbarkeit: Die Flaschen sollten liegend an einem dunklen Ort aufbewart werden, bereits nach 2 - 3 Tagen kann man die ersten Flaschen mit dem fertigen Kwas öffnen, aber bitte vorher NICHT schütteln ;-) Zur Haltbarkeit kann ich nur sagen bis zu einem Jahr, hatte mal eine Flasche übersehen und erst nach 1 1/2 Jahren geöfnet und den Kwas hätte man noch nehmen können, aber meine bessere Hälfte hat " нет" gesagt ;-)

KOMMENTARE
Brotkwas

Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
Auf Grund des aktuellen Warnung, hier noch eine Anmerkung von mir! Als Flaschen sollten dickwandige Sekt- oder Prosecoflaschen benutzt werden und mit einem Korken und Spannstrick aus Küchengarn verschlossen werden, dann fliegt lediglich der Korken raus und die Flasche zerspringt nicht! Das ist mir auch schon passiert ;-( LG Frank
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Test00
   Test00
Kreatives Rezept. Glaub schon das mir das Bier schmecken würde. Hast schon echt ungewöhnliche kreative Rezepte die alle gut erklärt sind. LG. Dieter
Benutzerbild von Mauli9
   Mauli9
Zur Gefährlichkeit fällt mir was ein : man könnte jede Flasche (oder gleich mehrere ) in eine Plastetüte tun !
Benutzerbild von katrinchen40
   katrinchen40
geile sache sagmal was de bäuerin net kennt muße mal probieren vorm test schonmal 5***** lg
Benutzerbild von goach
   goach
Werde ich sicher auch noch aufprobieren. VG Gerhard

Um das Rezept "Brotkwas" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung