Gewürz: Rosmarin-Chilli-Kräuteröl

leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rosmarinzweige 2
Chillischoten getrocknet 2
Olivenöl extra vergine 500 ml

Zubereitung

1.Frisch abgeschnittene Rosmarinzweige 1-2 Tage trocknen lassen.

2.Chillischoten mit einer Nadel mehrfach einstechen. (Später mit der Nadel nach unten drücken, bis die Schoten nicht mehr nach oben kommen.)

3.Beides zusammen in eine Flasche oder ein Glas geben und mit Öl auffüllen.

4.2-3 Wochen möglichst dunkel aufbewahren.

5.Danach mit Hilfe von Sieb und Trichter in eine dunkle Flasche umfüllen. (Wenn man keine dunkle Flasche hat, dann sollte man dieses Öl möglichst an einem dunklen Ort lagern.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gewürz: Rosmarin-Chilli-Kräuteröl“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gewürz: Rosmarin-Chilli-Kräuteröl“