Gewürz: Kräuteröl "Provence"

leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rosmarin frisch 2 Zweige
Majoran frisch 2 Zweige
Thymian frisch 1 Zweig
Knoblauchzehen 4
Olivenöl extra vergine 0,75 Liter
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
3701 (884)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
0,2 g
Fett
100,0 g

Zubereitung

1.Kräuter waschen und am besten mit einer Salatschleuder trockenen und mit einem Küchentuch abtupfen. Knoblauch schälen.

2.In ein Schraubglas geben und mit Olivenöl übergiessen.

3.An einem warmen Ort ca. 3 Wochen ziehen lassen.

4.Danach durch ein Küchentuch, ein feines Sieb oder einen Kaffeefilter giessen.

5.In eine dekorative (möglichst dunkle) Flasche füllen und gut verschliessen.

6.WICHTIG: Kräuter (und auch Glas und Flasche) dürfen keinen Tropfen Wasser enthalten, da das Öl sonst trüb werden könnte.

7.VARIATION: Wer kein Olivenöl mag oder auch mal einen anderen Geschmack möchte, kann auch z.B. Sonnenblumenöl nehmen. Aber bitte kein Billigöl.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gewürz: Kräuteröl "Provence"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gewürz: Kräuteröl "Provence"“