Bärlauchpesto

Rezept: Bärlauchpesto
... selbst gemacht
28
... selbst gemacht
00:30
6
55953
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
frischen Bärlauch aus dem Wald pflücken
Olivenöl
Parmesan
Sonnenblumenkerne
Salz, Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.08.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Bärlauchpesto

Selbst-gesuchtes Sonntags-Dessert

ZUBEREITUNG
Bärlauchpesto

1
Den frischen Bärlauch waschen, trocken schleudern und grob zerkleinern. In einem Mixer bzw. Hacker mit sehr scharfen Klingen den Bärlauch mit etwas Olivenöl, das man nach und nach zugiesst, pürieren. Nach Belieben kann man gehackte Sonnenblumenkerne dazugeben. Mit geriebenem Parmesan, Salz unf Pfeffer würzen. Den Pesto in Schraubgläser füllen und (wichtig!) die obere Schicht mit etwas Olivenöl bedecken. Das macht ihn länger haltbar!
2
Achtung, wenn der Bärlauch älter ist, also die Saison bald rum ist (Ende Mai-Juni), dann nicht so sehr pfeffern, denn der Bärlauch schon stärker im Geschmack ist! Schmeckt super zu Pasta, aber auch auf frischem Baguette oder zu Kartoffelgerichten. Man kann auch ein bisschen davon in die Salatsauce geben.
3
Tips: Beim Pflücken die Knospen mitnehmen. Die kann man wunderbar kurz anbraten und zu einem Salat mischen! Wer möchte kann beim Öl teilen: Hälfte Oliven-, Hälfte Sonnenblumenöl. Da spart man dabei und der Geschmack des Olivenöls ist nicht sooo intensiv!

KOMMENTARE
Bärlauchpesto

Benutzerbild von kochazubine
   kochazubine
Die Zutaten an sich sind toll nur das ich evtl. die Sonnenblumenkerne gegen Pinienkerne tauchen würde die haben einen intensiveren geschmack der außerdem auch ncoh super zum Bärlacuh passt.
HILF-
REICH!
Benutzerbild von sledgetohammer
   sledgetohammer
5***** klasse, vg werner
Benutzerbild von mike1812
   mike1812
absolut super!!! vorsicht suchgefahr;-)
Benutzerbild von mariemartin
   mariemartin
Sehr gutes Rezept, 5***** von mir
Benutzerbild von Gerda_59
   Gerda_59
Bärlauch mag ich sehr gerne. Wie lange hält sich das Pesto im Glas?
   Annapfeil
Vorsicht, damit es zu keiner verwechslung mit Maiglöckchen kommt. Diese sind äußerst giftig und können zum Tod führen. Sicherer im Bioladen kaufen

Um das Rezept "Bärlauchpesto" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung