Italienischer Nudelsalat

45 Min schwer
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Nudeln, al dente gekocht und abgekühlt 500 g
Rucola 1 Bund
Frühlingszwiebeln 4
Oliven. grün, mit Paprikafüllung 1 Glas
Tomaten, getrocknet, in Öl 300 g
Pinienkerne, geröstet 75 g
Basilikum, frisch etwas
Knoblauchzehen 3
Balsamicoessig etwas
Olivenöl etwas
Parmesan, am Stück 100 g
Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
678 (162)
Eiweiß
7,8 g
Kohlenhydrate
15,8 g
Fett
7,4 g

Zubereitung

Zwiebeln säubern und in feine Ringe teilen. Tomaten etwas abtropfen lassen, dabei das Öl auffangen und in nicht zu kleine Stücke schneiden. Oliven abtropfen lassen und halbieren. Rucola säubern und bei Bedarf etwas kleiner zupfen. Basilikum und Knoblauch hacken. Alle vorbereiteten Zutaten in einer Schüssel mischen. Pinienkerne beigeben. Evtl. etwas von dem aufgefangenen Öl untermengen (wenn Salat zu trocken). Mit Balsamico und Pfeffer würzen. Den Parmesan in feine Scheiben hobeln und zum Salat reichen. Die Mengenangaben kann jeder nach Bedarf abändern. Je nach dem eigenen Geschmack. Salz ist nicht nötig.

Auch lecker

Kommentare zu „Italienischer Nudelsalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Italienischer Nudelsalat“