Mediterranean Couscous Salad

30 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Couscous 1 Tasse
kochendes Wasser 1,5 Tassen
Gemüsebrühe 0,5 Würfel
1 Stück von jedem: Aubergine, Zucchini und Paprika je, klein in Würfel geschnitten ca 1.cm 1 Stk.
Knoblauchzehen gehackt oder zedrückt 2 Stk.
getrocknete Tomaten in Olivenöl 0,5 Glas
Feta Käse 150 gr.
schwarze Oliven, entsteint und klein geschnitten 100 gr.
Minze, Thymian, Basilikum je 0,5 Bund
Rosmarin 2 Zweige
Salz und Pfeffer /schwarz/ etwas

Zubereitung

1.1. Couscous, Gemüsebrühe (zedrückt) mit etwas Saz in einer großen Schüssel (Salatschüssel) geben und mit dem heißen Wasser übergießen, für mind. ca 15 min ziehen lassen.

2.Etwas vom Olivenöl von den getrockneten Tomaten in einer Pfane erhitzen, den gehakten Knoblauch, Zucchini, AUbergine und Paprika anbraten (je nach Herd ca 10 min, das Gemüse soll bißfest bleiben). Erst am Ende mit wenig Salz abschmecken und abkühlen lassen.

3.Getrocknete Tomaten, Feta und Oliven klein schneiden.

4.Gemüse, Tomaten, Käse und Oliven zu dem Couscous geben und langsam und sorgfältig umrühren. Je nach Geschmack noch etwa vom Tomatenolivenöl dazu geben (ich mag den Salat lieber "trockener" und lüftiger, mein Freund mag ihn lieber etwas "glatter", er gibt immer noch paar Esslöffel vom Olivenöl dazu).

5.Die feingehakten Kräuter dazugeben. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer abschmecken.

6.Am besten schmeckt es wenn man den Salat für 1 Stunde im Kühlschrank ziehen gelassen hat. Kann man aber im Notfall auch direkt servieren. p.s. Das Bild stammt nicht von mir, ist aber eine sehr realistische Orientierung für das Endergebnis.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mediterranean Couscous Salad“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mediterranean Couscous Salad“