Kräuter-Knoblauch Öl/ Kräuter-Knoblauch Chilli Öl (scharfe variante)

10 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Speiseöl 1 L
Thymian 1 Zweig
Rosmarin 1 Zweig
Basilikum 5 Blätter
Estragon 1 Zweig
Liebstöckel - Maggikraut- 1 Zweig
Knoblauchzehe 1
variante 2: etwas
Pfefferkörner etwas
kleine Chillischoten 2

Zubereitung

1.Alle Kräuter gut waschen und trocken tupfen. Wichtig: Die Kräuter dürfen kein Wasser mehr an sich haben. Alles in ein Schraubglas geben Knoblauchzehe NICHT Schälen nur andrücken, mit hinein. Alles mit Öl aufgießen und gut zu schrauben. Gelegentlich schütteln!. Drei Wochen an einem warmen Platz ziehen lassen. Wenn das Öl eintrübt-NICHT SCHLIMM- Nach drei Wochen durch ein, mit einem sauberen Tuch ausgelegtes Sieb filtern. Sollten noch Trübstoffe drin sein, erneut filtern. In ein Glas oder in eine verschließbare Flasche füllen FEDDISCH! Bei der zweiten Variante kommen noch Chilli Schoten und Pfefferkörner hinzu!

2.Super Öl zum marinieren, für Salatsoßen, zum Braten. Natürlich kann man auch Olivenöl damit aufpeppen. Die scharfe variante, mit Pfefferkörnern und Chilli ist prima für Grillmarinade

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kräuter-Knoblauch Öl/ Kräuter-Knoblauch Chilli Öl (scharfe variante)“

Rezept bewerten:
4,67 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kräuter-Knoblauch Öl/ Kräuter-Knoblauch Chilli Öl (scharfe variante)“