Marinade für Lammfleisch

Rezept: Marinade für Lammfleisch
so eingelegt schmeckt uns dieses zarte Fleisch am besten. ;-)
18
so eingelegt schmeckt uns dieses zarte Fleisch am besten. ;-)
00:07
16
35450
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Stück
Knoblauch frisch
1 Teelöffel
Paprikapulver edelsüß
1 Teelöffel
Pfeffer aus der Mühle schwarz
1 Esslöffel
Rosmarinnadeln, frisch
1 Teelöffel
Oreganoblättchen, frisch
1 Zweig
Thymian frisch
1 Zweig
Olivenkraut
50 ml
Olivenöl extra vergine
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.08.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2110 (504)
Eiweiß
2,3 g
Kohlenhydrate
8,6 g
Fett
52,0 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Marinade für Lammfleisch

basillikumöl
Öl Zitronen-Orangen-Öl mit Thymian

ZUBEREITUNG
Marinade für Lammfleisch

1
Knoblauch schälen, Kräuter säubern, alles fein hacken und mit den übrigen Zutaten zu einer Marinade verrühren.
2
Das Lammfleisch in Würfel schneiden und in die Marinade geben. Gut mischen und ca. 2 - 3 Stunden durchziehen lassen.
3
Danach nach Wunsch verarbeiten und erst kurz vor dem Servieren salzen.
4
Diese Mengenangaben beziehen sich auf ca. 500 g Lammfleisch gewürfelt.
5
OLIVENKRAUT: Nachdem ich nun schon mehrere Anfragen wegen des Olivenkrauts hatte, nun hier die Lösung: Zu kaufen bekommt man dieses Kraut in kleinen Töpfen in allen gut sortierten Bau- und Gartennmärkten. Es ist feingliedrig, mit nadelartigen Blättern und es riecht und schmeckt wie Oliven. Ich habe das Meine schon seit drei Jahren im Kräuterbeet und es kommt jedes Jahr kräftiger. Das überschüssige Kraut trockne ich und so hab ich auch im Winter diesen herrlichen Geschmack.

KOMMENTARE
Marinade für Lammfleisch

Benutzerbild von chipzi
   chipzi
muß dem kluger nur zustimmen...da bekommt man wirklich lust auf lamm......5* von mir gglg astrid
Benutzerbild von widder1987
   widder1987
Leckere Marinade :)
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
mit dieser tollen Marinade würde mir Lammfleisch sicherlich auch schmecken. Nur weiß ich nicht, ob ich bei uns dieses Olivenkraut bekommen kann. Werde es auf jeden Fall mal probieren. Stelle ich mir auch für Dipp`s sehr schmackhaft vor, wenn es so ist, wie Du es beschreibst. LG Geli
Benutzerbild von elfenike
   elfenike
Deine Marinade ist total nach meinen Geschmack richtig mediterran und mit frische Kräuter. LG Elfe
Benutzerbild von Sunnywhity
   Sunnywhity
So eingelgt mag ich Lammfleisch auch. Vom Olivenkraut bin ich auch begeistert und trockne mir das auch.

Um das Rezept "Marinade für Lammfleisch" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung