Weißkrautsalat mit Speck

3 Std 20 Min leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Weißkohl frisch, klein 1 Stück
für die Salatsoße
Salz 1 EL
Zucker 2 EL
Apfelbalsamessig 100 ml
Sonnenblumenöl 1 Schuss
Pfeffer,schwarz, mittel geschrotet 1 EL
Kümmel 1 TL
Räucherspeck 200 gr.
Zwiebeln, rot 2 Stück
Pul Biber, nach Gusto prise
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
895 (214)
Eiweiß
14,7 g
Kohlenhydrate
18,2 g
Fett
9,1 g

Zubereitung

1.Die äußeren Blätter vom Kohl entfernen, vierteln und den Strunk großzügig raus schneiden. Eine große Schüssel nehmen und das Kraut fein hobeln. Mt Zucker und Salz vermengen und etwas ziehen lassen.

2.Den Räucherspeck in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel abziehen und klein würfeln. In einer Pfanne den Speck und die Zwiebeln schön kross anbraten. Heiß über das Kraut geben und vermengen.

3.Aus dem Essig, Sonnenblumenöl und den Gewürzen eine Vinaigrette herstellen und kräftig abschmecken. Unter das Kraut geben und alles vermengen. Der Krautsalat sollte mindestens 2-3 Stunden ziehen. Öfters umrühren. Vor dem servieren nochmal abschmecken. Er sollte gerne etwas pepp haben, deshalb nach Gusto mit Pul Biber abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weißkrautsalat mit Speck“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weißkrautsalat mit Speck“