Scampi Buzzara

leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
frische ungekochte Scampi 1,5 gr
Semmelbrösel 4 EL
Zwiebeln 2 Stück
Knoblauchzehen 6 Stück
Dosen gehackte und geschälte Tomaten 2 Srück
Thymian, Rosmarin, Basilikum je nach Gusto etwas
trockener Weißwein 0,7 ltr
Petersilie und Olivenöl etwas
etwas Zucker etwas

Zubereitung

1.Die Zwiebeln pellen und fein hacken; die Knoblauchzehen ebenfalls von der Schale befreien und durchpressen. Das Olivenöl in einem großen Topf erhitzen, die Zwiebeln und den Knoblauch goldgelb anschwitzen, dann die Dosentomaten zugeben und mit Thymian, Rosmarin und Basilikum und etwas Salz, Pfeffer und Zucker würzen, kurz aufkochen lassen und etwas simmern lassen.

2.Den Weißwein zugeben; In der Zwischenzeit die Scampi etwas in kaltem Wasser säubern, abtropfen lassen und in die Sosse einlegen, langsam gar köcheln lassen, bis der Panzer seine rote Farbe angenommen hat.

3.Zum Garende noch viel gehackte Petersilie unterheben und das ganze in großen Suppentellern servieren, dazu absolut frisches Baguette servieren. Bon Appetit. Fotos sind eingestellt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Scampi Buzzara“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Scampi Buzzara“