geschmorte Kalbsbäckchen

Rezept: geschmorte Kalbsbäckchen
Lecker und ganz einfach
20
Lecker und ganz einfach
02:30
7
37301
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
8 Stk.
Kalbsbacken
300 Gramm
Backobst
2 Stk.
Zwiebel
0,75 Liter
Weißwein
1 TL
Majoran Gewürz
Salz
Pfeffer
2 EL
Mehl
2 EL
Olivenöl kalt gepresst
1 Liter
Wasser
Sossenbinder, hell
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.01.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
267 (64)
Eiweiß
0,4 g
Kohlenhydrate
2,2 g
Fett
2,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
geschmorte Kalbsbäckchen

Kalbsbäckchen mit Blaukartoffeln
Backobst-Tarte mit Ricotta

ZUBEREITUNG
geschmorte Kalbsbäckchen

1
Die Kalbsbäckchen waschen. Außerdem Haut, Fett und Sehnen entfernen. Backofen auf ca. 160° vorheizen
2
Zwiebeln und Trockenobst in kleine Würfel schneiden
3
Kalbsbäckchen salzen und pfeffern und im Mehl wenden
4
Olivenöl in einen Bräter erhitzen und die Kalbsbäckchen von allen Seiten scharf anbraten.
5
Mit dem Wein ablöschen und etwas einköcheln lassen.
6
Dann die Zwiebeln, das Obst und den Majoran dazugeben. Noch mal salzen und pfeffern und noch mit ca.1 Liter Wasser übergießen.
7
Den Bräter für ca. 2 Stunden in den vorgeheizten Backofen geben. Vorsichtshalber nach ca. 1 Stunde mal schauen ob noch genug Flüssigkeit vorhanden ist. Falls nicht noch etwas Wasser dazugeben.
8
Nach ca. 2 Stunden sollte das Fleisch ganz zart sein. Wer möchte kann die Sosse mit dem Sossenbinder noch etwas andicken. Ansonsten noch mal mit Salz und Pfeffer abschmecken.
9
FERTIG! Dazu passen z.B. ganz klasisch Kartoffeln mit Rotkohl.

KOMMENTARE
geschmorte Kalbsbäckchen

   thomasm
hab gerade erst gesehen das du soßenbinder nimst, das macht man doch nicht ! zum binden nehme ich, wie schon meine oma, vorhandene flüssigkeit (gemusesaft, milch, saure sahne oder brühe) und mehl. probier es doch einfach.
HILF-
REICH!
   engelshai
Super Lecker!!!!! 5*****
Benutzerbild von erdbeere1706
   erdbeere1706
sehr,sehr lecker ***** ;o)
Benutzerbild von hoellenchris
   hoellenchris
Das sieht bestimmt nicht nur lecker aus,,das schmeckt auch so,,5*****,LG,Chris
Benutzerbild von bellaluna
   bellaluna
da muß ich mal schauen, wo ich kalbsbacken herbekomme...sieht grandios aus...***** lg bellaluna

Um das Rezept "geschmorte Kalbsbäckchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung