Entenragout in Blätterteighülle

45 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Entenbrust Filet 1 Stk.
Zucchini 1 klein
Oliven schwarz 10 Stk.
Weintrauben rot 10 Stk.
Gemüsepaprika rot 1 Stk.
Johannisbeere rot 20 Stk.
Ingwer gehackt 1 Teelöffel
kräuter der Provoce 2 Prise
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Olivenöl 1 Esslöffel
Blätterteig 1 Rolle
Ei 1 Stk.

Zubereitung

Die Entenbrust in kleine Mundgrechte Stücke schneiden. Die Zuchini in kleine Würfel schneiden, die Paprika vierteln und nur die festen teile der Paprika in feine Streifen schneiden. Trauben und Johannisbeeren waschen und vom Stil befreien, mit den Oliven vierteln. Die Entenbrust in etwas Öl schön kross von allen Seiten anbraten, vorallem die Hautseite. Den Ingwer dazugeben und die Temperatur runter drehen und die Zuchini und Paprika zugeben. Zum Schluß noch kurz die Oliven, Trauben und Jahanneibeeren zugeben. Alles mit Salz und Pfeffer und den Kräutern der Provence abschmecken. Den ausgerollten Blätterteig in 20 x 20 cm große Quadrate schneiden und die Füllung gleichmäßig darauf verteilen. Die Päckchen mit Eigelb verkleben, emtweder als Paket oder Kunstvoll als zugeschnürtes Objeckt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Entenragout in Blätterteighülle“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Entenragout in Blätterteighülle“