Putenbrust mit Kürbis

leicht
( 54 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Putenbrust 600 Gramm
Zwiebel 1 rote
Rosmarin 2 Stengel
Spitzpaprika 2 rote
Hokkaido-Kürbis 1 kleiner
Soft-Backpflaumen 100 Gramm
Zimt 1/2 Teelöffel
Piment 5 Körner
Gemüsebrühe 200 ml
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Die Zwiebel schälen ,Paprika von den Kernen befreien und beides in kleine Würfel schneiden.

2.In einen Bräter etwas Öl erhitzen , Zwiebel und Paprika anbraten und dann herausnehmen .

3.Die Putenbrust gründlich waschen ,abtupfen ,mit Salz und Pfeffer würzen und in den Brater von allen Seiten anbraten.

4.In der Zwischenzeit den Kürbis waschen ,trockentupfen ,halbieren ,entkernen und dann in Spalten schneiden .

5.Rosmarinnadeln von den Stengel zupfen und grob hacken .

6.Ist die Putenbrust ringsrum angebraten ,Zwibel,Paprika,Kürbisspalten,Backpflaumen ,Rosmarin und die Gewürze zugeben.

7.Nun die Brühe zugieße ,Deckel drauf und alles bei kleiner Hitze 25 Minuten garen .

8.Die Putenbrust zum servieren in Scheiben schneiden und mit den Kürbisgemüse und einer Beilage eurer Wahl auf einen Teller anrichten.

9.Wir haben dazu Kartoffelspalten aus den Ofen gegessen ---Guten Appetit ;:-)

Auch lecker

Kommentare zu „Putenbrust mit Kürbis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 54 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Putenbrust mit Kürbis“