Viktualienmarkt-Wachteln auf lauwarmem Kartoffelkräutersalat

leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Wachteln Fleisch (ma) frisch 2
Meersalz etwas
Pfeffer etwas
Butter etwas
Olivenöl etwas
Kartoffeln ungeschält frisch 8 klein
Mehl etwas
Butter etwas
Olivenöl etwas
Schnittlauch frisch 1 Bund
Basilikum 8 Blatt
Pfefferminze 16 Blatt
Radieschen 2
Apfelessig 6 EL
Olivenöl 6 EL
Honig-Dijon-Senf 1 TL
Meersalz etwas
Pfeffer etwas
Schnittsalat frisch 50 g

Zubereitung

1.Die Wachteln putzen, Beine und Brüstchen auslösen, dabei die Haut erhalten. In etwas Butter und Olivenöl bei mittlerer Hitze kurz anbraten, leicht salzen und pfeffern und 6 Minuten bei 170 °C (Umluft) im Backofen fertig ziehen lassen.

2.Für den Kartoffel-Kräutersalat Kartoffeln kochen und pellen. Dann die Kartoffeln in nicht zu dicke Scheiben schneiden, leicht mehlieren, bei mittlerer Hitze in Butter und Olivenöl farblos anschwitzen und anschließend beiseite stellen. Schnittlauch teils hacken, teil ganz lassen, Minze und Basilikum grob zerreißen, die Radieschen mit einem Gourmethobel hauchdünn aufschneiden.

3.Für das Dressing Cidre-Essig, Senf, Salz, und Pfeffer in einer Schüssel verrühren und nach und nach unter Rühren Olivenöl zugeben.

4.Die noch lauwarmen Kartoffeln mit dem Salat und den Kräutern auf einen Teller legen, die Vinaigrette schaumig aufschlagen und über den Salat träufeln. Die Wachtelteile auf den Salat legen und sofort servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Viktualienmarkt-Wachteln auf lauwarmem Kartoffelkräutersalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Viktualienmarkt-Wachteln auf lauwarmem Kartoffelkräutersalat“