Salat - Kartoffelsalat für jede Jahreszeit - zu Kurzgebratenem oder Gegrilltem

1 Std 10 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln festkochend 1 kg
Salz etwas
Kümmel 0,5 TL
Salatgurke 0,5 Stück
Olivenöl 5 EL
gezupften Dill, Schnittlauchröllchen oder gemischte Gartenkräuter 1 EL
Kürbiskernöl etwas
Dressing:
Speck durchwachsen 50 g
Butter 20 g
Schalotten 3 Stück
Kräuteressig 5 EL
Fleischbrühe 200 ml
Senf scharf 1 EL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Zucker 1 Prise

Zubereitung

1.Die Kartoffeln waschen und in Salzwasser mit Kümmel nicht zu weich kochen. Die Kartoffeln abkühlen lassen, schälen und in gleichmäßige Scheiben schneiden. Die Gurke schälen, der Länge nach halbieren und das Kerngehäuse entfernen. In Scheiben schneiden und zu den Kartoffeln geben.

2.Den Speck und die Schalotten würfeln. Die Speckwürfel in einer heißen Pfanne in Butter anschwitzen, Schalottenwürfel dazugeben und mitbraten. Mit Essig ablöschen, die Fleischbrühe dazugießen und etwas einkochen lassen. Den Senf einrühren und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken.

3.Die heiße Marinade und das Olivenöl auf die Kartoffel- und Gurkenscheiben geben, vorsichtig gut durchmischen und ca. eine halbe Stunde durchziehen lassen. Vor dem Anrichten mit dem Kürbiskernöl verfeinern und den gehackten Kräutern bestreuen.

Hinweis:

4.Ich nehme meistens Dill (passt für mich am Besten zu Gurken) oder Schnittlauchröllchen. Mit Crème fraîche oder Schmand wird es auch noch eine leckere und frische Variation.

Auch lecker

Kommentare zu „Salat - Kartoffelsalat für jede Jahreszeit - zu Kurzgebratenem oder Gegrilltem“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Salat - Kartoffelsalat für jede Jahreszeit - zu Kurzgebratenem oder Gegrilltem“