Scharfe Erdbeer-Lauch-Suppe mit Thymiancroutons

Rezept: Scharfe Erdbeer-Lauch-Suppe mit Thymiancroutons
2
00:40
0
695
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Suppe:
500 g
Erdbeere frisch
200 Millilitter
Gemüsebrühe
1 Stk.
Lauch
250 Millilitter
Sahne
1 TL (gestrichen)
Chilliesoße (Sambal Oelek)
Croûtons:
300 g
Kastanienbrot glutenfrei
8 EL
Olivenöl
2 Stk.
Knoblauchzehen
6 EL
Thymian
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.06.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
879 (210)
Eiweiß
1,1 g
Kohlenhydrate
11,1 g
Fett
18,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Scharfe Erdbeer-Lauch-Suppe mit Thymiancroutons

Vietnamesisches Omelett
Wurstpäckli
Hähnchenspieße an einem Soßenduo und Thaisalat
Wurstige Überraschung

ZUBEREITUNG
Scharfe Erdbeer-Lauch-Suppe mit Thymiancroutons

1
Für die Suppe die Erdbeeren waschen, klein schneiden und in der Gemüsebrühe kurz kochen. Lauch ebenfalls waschen, ohne Grün in feine Streifen schneiden und dazugeben. Anschließend Sahne zufügen, mit Samba Oelek, Salz und Pfeffer abschmecken, kurz weiter köcheln lassen und vom Herd nehmen.
2
Für die Croûtons das Brot entrinden und in kleine Würfel schneiden. Knoblauchzehen pellen und abspülen. Brot mit ganzen Knoblauchzehen in einer Pfanne mit Olivenöl rösten. Zum Schluss den Thymian dazugeben und mit rösten.

KOMMENTARE
Scharfe Erdbeer-Lauch-Suppe mit Thymiancroutons

Um das Rezept "Scharfe Erdbeer-Lauch-Suppe mit Thymiancroutons" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung