Nudeln mit Tomatensauce und Rührei

25 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Nudeln 500 g
Margarine 2 EL
Mehl 2 EL
Tomatenmark 1 kleine Dose
Salz, Pfeffer, Flüssigwürze - Maggi etwas
Eier 6
Margarine zum Braten etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
854 (204)
Eiweiß
5,0 g
Kohlenhydrate
29,5 g
Fett
7,1 g

Zubereitung

1.Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen, in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen.

2.Währenddessen die Margarine in einem Topf schmelzen, das Mehl darin anrösten, nicht bräunen, Tomatenmark unterrühren und mit knapp 1/2 Liter Wasser ablöschen, aufkochen lassen, mit Salz, Pfeffer und Maggi würzen und abschmecken. Wem die Sauce zu dick ist, noch etwas Wasser zugeben und noch mal aufkochen lassen.

3.Die Eier in eine Schüssel aufschlagen, mit Salz und Pfeffer würzen. Margarine in einer großen Pfanne erhitzen, die Eier hinein geben, etwas stocken lassen und dann wenden, hellbraun braten. Rührei in vier Portionen teilen.

4.Nudeln mit Tomatensauce und Rührei anrichten und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudeln mit Tomatensauce und Rührei“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudeln mit Tomatensauce und Rührei“