Tante Charis' bunte Fischpfanne

1 Std leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kabeljau 250 g
Lachs 250 g
Garnelen 100 g
Zitronensaft 3 EL
Balsamico Bianco 4 TL
Cremefine 4 EL
Ricotta 0,5 Becher
gehackter Dill 0,5 Bund
Wildreis 300 g
Knoblauchzehe 1
Frühlingszwiebeln 1 Bund
Schalotte 1
Zucchini 1
Paprika 2 rote
Paprika 1 grüne
Paprika 1 gelbe
süßer Senf 1 TL
gemischte Kräuter etwas
Salz und Pfeffer etwas
Tomaten 4
getrocknete Tomaten 50 g
Olivenöl 2 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1159 (277)
Eiweiß
5,2 g
Kohlenhydrate
50,6 g
Fett
5,3 g

Zubereitung

1.Fischfilets in mundgerechte Stücke schneiden. Die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Die Fischstückchen zusammen mit den küchenfertigen Garnelen und den Frühlingszwiebeln in eine Schüssel geben, den Zitronensaft zugeben, den süßen Senf, gemischte Kräuter nach Wahl und jeweils eine Prise Salz und Pfeffer. Alles gut 15 Minuten durchziehen lassen.

2.Die Tomaten über Kreuz einritzen, überbrühen, häuten, entkernen und würfeln. Den Knoblauch und die Schalotte fein würfeln. Die Zucchini und eine rote Paprika ebenfalls fein würfeln. Die übrigen Paprika und die getrockneten Tomaten in feine Streifen schneiden.

3.Olivenöl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Knoblauch und Schalotten zugeben und glasig dünsten. Zucchini, Paprika und getrocknete Tomaten zugeben und 5 Minuten schmoren lassen. Tomatenwürfel zugeben, sowie den Fisch, die Garnelen und Frühlingszwiebeln. Alles gut mit Salz und pfeffer abschmecken, den Balsamico Bianco dazugeben und falls erforderlich, mit ein paar Tropfen Süßstoff oder Zucker zusätzlich abschmecken. Alles bei geschlossenem Deckel gute 10 Minuten dünsten lassen.

4.Wildreis fertig garen. Ricotta mit Cremefine verrühren, gehackten Dill zugeben, mit Salz, Pfeffer und einem guten Schluck Balsamico Bianco abschmecken. In einem tiefen Teller mit dem Wildreis einen Reisrand ziehen, die Fischpfanne in der Mitte anrichten und einen Klecks Dillcreme obendrauf geben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tante Charis' bunte Fischpfanne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tante Charis' bunte Fischpfanne“