Gemüse-Allerlei a'la francaise - KB Challenge Jän.- 22

30 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
für das Gemüse zum kochen
Kartoffeln 100 Gramm
Karotten 90 Gramm
Kohlsprossen 90 Gramm
Sellerie 30 Gramm
für das Gemüse zum rösten
Olivenöl 2 Esslöffel
Schalotten länglich 70 Gramm
Lauch 70 Gramm
Champignons 100 Gramm
Paprika rot 90 Gramm
von der Brühe 1/3
für die Brühe
Wasser 400 ml
alle Gemüseabfälle etwas
Salz reichlich
Pfeffer etwas
für die Sauce
Olivenöl 1 Esslöffel
Zwiebel rot 70 Gramm
Knoblauch 1 große Zehe
Tomatenmark 1 Esslöffel
Mehl glatt 1 Teelöffel
Rotwein Burgunder 50 ml
von der Brühe 2/3
Lorbeerblatt 1
Kräuter der Provence etwas
Vegeta Gewürz etwas
Weißer Balsamico etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
172 (41)
Eiweiß
4,8 g
Kohlenhydrate
1,5 g
Fett
1,7 g

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
15 Min
Gesamtzeit:
30 Min

Vorbereitung vom Gemüse

1.alle Gemüsesorten gründlich waschen - Kohlsprossen und Lauch von den äußeren Blättern befreien (Abfälle aufheben), die Kohlsprossen unten kreuzweise einschneiden - Kartoffeln, Karotten und Sellerie schälen (Schalen aufheben) - die Stiele der Champignons abschneiden (aufheben!) - Zwiebel, Schalotten und Knoblauch schälen - Schalotten in grobe Stücke teilen - Knoblauch in dickere Scheibchen schneiden - Paprika entkernen, in mundgerechte Stücke schneiden - rote Zwiebel für die Sauce in kleine Würfel schneiden

die Brühe

2.aus Wasser und allen zurückgelegten Gemüseabfällen wird eine Gemüsebrühe zubereitet - mit etwas Salz und Pfeffer würzen, ca. 20 - 30 min zugedeckt sanft köcheln lassen - die Gemüseabfälle herausholen (entsorgen) und in der im Topf verbliebenen Brühe die vorbereiteten Kartoffel- Karotten- und Selleriestücke sowie die Kohlsprossen ca. 7 - 10 min weichkochen (je nach Größe) - Gemüse rausholen und warmhalten (Brühe für die Sauce aufheben)

die Sauce

3.die vorbereiteten roten Zwiebelwürfel sowie die Knoblauchscheibchen in Olivenöl anschwitzen - Tomatenmark zugeben und gut durchrühren - mit Mehl bestreuen und alles nochmals kurz anschwitzen - mit Rotwein ablöschen - mit 2/3 der Brühe aufgießen - Lorbeerblatt und Kräuter der Provence zugeben und die Sauce nun ca. 5 - 10 min köcheln lassen

das restliche Gemüse

4.währenddessen werden die Schalotten- und Lauchstücke in einer Pfanne angeröstet - Paprikastücke und Champignons zugeben und mitrösten - mit der restlichen Brühe ablöschen und 5 min zugedeckt weich dünsten - während dessen wird die Sauce mit dem Mixstab fein püriert (vorher Lorbeerblatt rausholen!)

Fertigstellung

5.zuletzt kommt das gekochte Gemüse und die pürierte Sauce in die Pfanne zum gerösteten Gemüse dazu - gut durchmischen - mit Vegeta und etwas weißem Balsamico abschmecken - vor dem servieren mit Petersilie bestreuen

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüse-Allerlei a'la francaise - KB Challenge Jän.- 22“

Rezept bewerten:
4,5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüse-Allerlei a'la francaise - KB Challenge Jän.- 22“