Mein Spargelbraten

2 Std leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Schweinenacken 1 Kilogramm
Spargel frisch 1 Kilogramm
Himalayasalz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz 5 Prisen
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Zwiebeln frisch 3 Stück
Butter 2 Esslöffel
Wasser 400 Milliliter
Kräuterbutter etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
1 Std 30 Min
Gesamtzeit:
2 Std

1.In das Fleisch mittig eine grosse Tasche schneiden bis fast zum anderen Ende. Den Spargel schälen. Einige Stangen zurecht schneiden, dass sie in die Tasche passen.

2.Das Fleisch erst in der Tasche etwas salzen. Spargel und geschnittene Zwiebelringe einer Zwiebel rein geben. Mit Rouladenspiessen verschliessen. Dann den Braten von aussen ringsum salzen und pfeffern nach eigenem Ermessen.

3.Nun den Braten in einer Bratenpfanne mit Butter von beiden Seiten braun anbraten. Dann restliche Zwiebeln gehackt und die abgeschnittenen Enden vom Spargel mit anbraten. Alles mit Wasser ablöschen und Muskatnuss rein reiben. Gut verteilen. Deckel auf die Pfanne setzen. Im Ofen, unterste Schiene bei 160° Ober-u. Unterhitze 90 Min. braten.

4.Braten dann heraus nehmen und warm stellen. In der Soße die weichen Zwiebeln mit einem Schneebesen gut verschlagen und noch einmal abschmecken. Wem sie zu dünn ist, der bindet sie noch wie gewohnt.

5.Dazu gab es den restlichen separat gekochten Spargel mit etwas Kräuterbutter drauf und Salzkartoffeln.

6.Lecker war es. Guten Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mein Spargelbraten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mein Spargelbraten“