Kartoffel-Eier-Auflauf

1 Std leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln gekocht 500 gr.
Eier 4 Stück
Blattspinat tiefgefroren 150 gr.
Schlagsahne 200 ml
Gemüsebrühe, instant 100 ml
Gouda gerieben 100 gr.
Semmelbrösel 1,5 EL
Senf 2 EL
Mehl 1 EL
Petersilie 0,25 Bund
Butter 3 EL
Salz und Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
791 (189)
Eiweiß
5,3 g
Kohlenhydrate
11,6 g
Fett
13,5 g

Zubereitung

Vorbereitung:
45 Min
Garzeit:
15 Min
Gesamtzeit:
1 Std

1.Kartoffeln pellen und in dünne Scheiben schneiden.Eier ca.6 Min.wachsweich kochen ,abschrecken ,pellen und halbieren.

2.Spinat mit der Gemüsebrühe in einem Topf geben ,aufkochen und leicht ca.5-10 Min.köcheln lassen.

3.Für die Sauce :1 El Butter in einem Topf schmelzen lassen .Mehl mit einem Schneebesen hineinrühren.Senf und Gouda zufügen und unterrühren . Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.Backofen auf 180 Grad vorheizen. Petersilienblättchen von den Stielen zupfen und grob hacken.

4.Kartoffelscheiben in eine Auflaufform (20+20 cm)verteilen und den Spinat darüber geben.Eier darüber verteilen .Sauce darüber gießen .Semmelbrösel darüber streuen und und restliche Butter (2 El )in Flöckchen darüber verteilen.Auflauf im heißen Ofen ca.20 Min.überbacken.Kartoffel-Eier-Auflauf auf Tellern anrichten und mit Petersilie bestreut servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffel-Eier-Auflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffel-Eier-Auflauf“