Mischpilz-Hühnerleber-Pfanne

30 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hühnerleber 500 g
Mischpilze 250 g
Zwiebel 1 Stück
Knoblauchzehe gehackt 2 Stück
Tomate geviertelt 4 Stück
Rosmarin frisch 1 Zweig
Peperoncino getrocknet 1 Stück
Geflügelbrühe 1 Tasse
Teriyaki Sauce 2 Schuss
Butterschmalz etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Mehl etwas
Butter etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
15 Min
Gesamtzeit:
30 Min

1.Leber Waschen, trocknen und von Sehnen sowie Fettresten befreien, dann in eine Schüssel geben und gut mit Mehl bestäuben.

2.Die Zwiebeln und den Knoblauch abziehen fein hacken bzw. den Knoblauch mit Salz verreiben , alles in einer Pfanne in Butterschmalz kurz glasig anschwitzen, dann die geputzten und geschnitten Pilze, sowie die Tomaten am Ende der Schmorzeit mit zugeben.

3.Jetzt kommen die Pilze aus der Pfanne, werden kurz zur Seite gestellt und die Leber-stücke in selbiger Pfanne unter Zugabe eines Stiches guter Butter geschmort, das Sie noch einen Rosa Kern hat!

4.Jetzt die Pilze wieder zugeben, Alles mit Salz, Pfeffer, der Teriyaki Sauce und den Kräutern abschmecken und an Brot oder Brötchen servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mischpilz-Hühnerleber-Pfanne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mischpilz-Hühnerleber-Pfanne“