Pilzpfanne

25 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Pilze gemischt (z.B. Pfifferlinge, Kräutersaitlinge, Shitake und Champignons) 1 kg
Knoblauch 2 Zehen
Zwiebeln 2
Olivenöl 8 EL
Butter 2 EL
Rosmarin 2 Zweige
Salz etwas
Pfeffer etwas
Muskat etwas
Zitronensaft 1 Spritzer
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
3567 (852)
Eiweiß
0,1 g
Kohlenhydrate
0,3 g
Fett
96,3 g

Zubereitung

1.Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden - eventuell trockene Stiele entfernen. Knoblauch schälen und fein hacken. Zwiebeln fein würfeln. 4 EL Olivenöl erhitzen. Die Hälfte der Pilze darin scharf anbraten, dann herausnehmen. Die zweite Portion Pilze ebenso anbraten.

2.Butter, Knoblauch, Zwiebeln, Rosmarin und die erste Pilzportion mit in die Pfanne geben und 2 bis 3 Minuten weiterbraten. Mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Muskat würzen.

3.Handgriff: Pfifferlinge kann man, wenn sie sehr sandig sind, gut in kaltem Mehlwasser kurz waschen, dann abtropfen lassen und trockentupfen: Etwas Mehl mit Wasser verrühren und die Pilze kurz hineingeben, das Mehl bindet den Schmutz.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pilzpfanne“

Rezept bewerten:
4,75 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pilzpfanne“