Pilzpfanne

Rezept: Pilzpfanne
62
00:25
0
41074
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Pilze gemischt (z.B. Pfifferlinge, Kräutersaitlinge, Shitake und Champignons)
2 Zehen
Knoblauch
2
Zwiebeln
8 EL
Olivenöl
2 EL
Butter
2 Zweige
Rosmarin
Salz
Pfeffer
Muskat
1 Spritzer
Zitronensaft
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.03.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
3567 (852)
Eiweiß
0,1 g
Kohlenhydrate
0,3 g
Fett
96,3 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Pilzpfanne

ZUBEREITUNG
Pilzpfanne

1
Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden - eventuell trockene Stiele entfernen. Knoblauch schälen und fein hacken. Zwiebeln fein würfeln. 4 EL Olivenöl erhitzen. Die Hälfte der Pilze darin scharf anbraten, dann herausnehmen. Die zweite Portion Pilze ebenso anbraten.
2
Butter, Knoblauch, Zwiebeln, Rosmarin und die erste Pilzportion mit in die Pfanne geben und 2 bis 3 Minuten weiterbraten. Mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Muskat würzen.
3
Handgriff: Pfifferlinge kann man, wenn sie sehr sandig sind, gut in kaltem Mehlwasser kurz waschen, dann abtropfen lassen und trockentupfen: Etwas Mehl mit Wasser verrühren und die Pilze kurz hineingeben, das Mehl bindet den Schmutz.

KOMMENTARE
Pilzpfanne

Um das Rezept "Pilzpfanne" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung