Hähnchenbrust in Pilzrahm-Soße grünen Nudeln und

1 Std leicht
( 70 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrust frisch 4
Champignons braun 500 gr
Knoblauchzehe 1
Geflügelpaste 2 EL
Sahne 100 ml
Rosmarin frisch 1 Stiel
Möhren frisch 6
grüne Erbsen frisch oder tiefgekühlt 400 gr
Petersilie etwas
Butter 75 gr.
Butter zum braten etwas
Salz und Pfeffer nach Geschmack etwas
Saft einer 1/4 Orange etwas
Cremfine --Knoblauch Zitronenthymian Geschmack -- etwas

Zubereitung

Fleisch waschen trockentupfen und mit Butter in der Pfanne goldbraun braten.Pilze säubern schneiden und in einer extra Pfanne mit Butter schmoren,ab und zu etwas Cremfine Knoblauch Zitronenthymian dazu geben und des öfteren umrühren. Die Geflügelpaste Knoblauch, Rosmarin und Gewürze zu den Brüstchen geben und mit ein wenig Wasser in der Pfanne köcheln lassen .Noch einmal etwas sahne zu den Pilzen gießen umrühren und den Orangensaft untermischen ,Abschmecken Die Brüstchen heraus nehmen warm stellen , Pilze und Soße zusammengießen. Möhren schälen ,Erbsen pahlen dann beides in einem Tiegel mit Butter Salz und Pfeffer und 2 EL Wasser garen, Petersilie hacken und untermengen, Alles anrichten und dann Guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenbrust in Pilzrahm-Soße grünen Nudeln und“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 70 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenbrust in Pilzrahm-Soße grünen Nudeln und“