Putengeschnetzeltes in Erdnusssoße

15 Min leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Putengeschnetzeltes 500 Gramm
Knoblauchzehe 1
Cayennepfeffer etwas
Salz etwas
Erdnüsse geröstet 100 Gramm
Lauchzwiebel frisch 3
Zucker etwas
Milch oder Sahne 250 ml

Zubereitung

1.Das Putengeschnetzelte gut abwaschen ,trockentupfen und in einer Pfanne mit heißen Öl goldgelb braten.

2.Knoblauch schälen fein hacken ,Lauchzwiebel putzen und in dünne Ringe schneiden .

3.Das Weiße der Lauchzwiebel und den Knoblauch mit in die Pfanne geben und kurz mitbraten, mit Cayennepfeffer und Salz würzen .

4.50 Gramm Erdnüsse mit der Hälfte der Milch ( Sahne) pürieren ,restliche Erdnüsse hacken.

5.Das Putengeschnetzelte mit der restlichen Milch ( Sahne) ablöschen ,pürierte Erdnüsse unterrühren und 5 Minuten köcheln lassen.

6.Nun mit Salz Cayennepfeffer und Zucker abschmecken Lauchzwiebelringe zugeben.

7.Das Putengeschnetzelte mit Bandnudeln auf einen Teller anrichten und mit den gehackten Erdnüssen bestreuen .

8.***********************GUTEN APPETIT**********************

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Putengeschnetzeltes in Erdnusssoße“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Putengeschnetzeltes in Erdnusssoße“