Schweinemedaillons in Pfeffersauce, an Pilzragout und Herrenkartoffeln

leicht
( 61 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
***Für die Schweinemedaillons*
Schweinemedaillons á ca. 60 - 80 gr) 8 Stück
Salz, Pfeffer aus der Mühle etwas
Kümmel 10 gr
Pfefferkörner eingelegt 30 gr
Zwiebeln 50 gr
Öl 3 EL
Butter 50 gr
Rinderfond 0,25 ltr
Schlagsahne 0,25 ltr
***Für das Pilzragout***
Austernpilze 200 gr
Champignons 200 gr
Knoblauchzehe 1 Stück
Zwiebeln 2 Stück
Knoblauchzehe 1 Stück
Öl 2 EL
Butter 20 gr
Salz, Pfeffer aus der Mühle etwas
Sternanis 1 Zacke
frische Petersilie gehackt 2 EL
***Für die Herrenkartoffeln*
siehe hierzu bitte mein Kochbuch etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
644 (154)
Eiweiß
4,3 g
Kohlenhydrate
4,1 g
Fett
13,3 g

Zubereitung

1.***Für die Schweinemedaillons*** Die Medaillons parieren (evtl. vorhandene Sehnen und Häutchen entfernen), etwas platt drücken salzen und pfeffern.

2.Kümmel und Pfefferkörner getrennt im Mörser zerstossen. Die Zwiebeln pellen und fein würfeln. Das Öl in einer Pfanne stark erhitzen. Das Fleisch darin von beiden Seiten anbraten. Die Hitze zurück schalten,Butter und Kümmel zugeben. Die Medaillons bei milder Hitze ca. 6 Minuten braten, dabei ständig mit der Kümmelbutter beschöpfen. Die Medaillons aus der Pfanne nehmen

3.in Alufolie wickeln und zugedeckt ruhen lassen. Zwiebeln, klein gehackt und Pfeffer im Bratfett rösten, den RInderfond und die Sahne beigeben und bei starker Hitze auf die Hälfte einkochen lassen.

4.Die Sauce in eine Pfanne passieren, noch einmal mit Salz, Pfeffer abschmecken. Die Medaillons kurz hineinlegen und erwärmen. Die Medaillons mit dem Pilzragout anrichten und mit der Pfeffersauce begießen.

5.***Für das Pilzragout*** Die Pilze putzen, möglichst nicht waschen sondern nur abpinseln. Die Austernpilze grob zerteilen, die Champignons in Scheiben schneiden.

6.Zwiebeln und Knoblauch pellen und fein würfeln. Öl und Butter in einer Pfanne erhitzen. Die Pilze darin andünsten. Zwiebeln und Knoblauch zugeben. Die Pilze salzen und pfeffern. Den Sternanis auf der Muskatreibe hineinreiben.. Die Pilze bei mittlerer Hitze 10 Minuten garen. Zum Schluß die gehackte Petersilie unterheben.

7.**+Frü die Herrenkartoffeln* Zubereitung und Zutaten siehe mein Kochbuch

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinemedaillons in Pfeffersauce, an Pilzragout und Herrenkartoffeln“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 61 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinemedaillons in Pfeffersauce, an Pilzragout und Herrenkartoffeln“