Pilze in Rahmsauce

leicht
( 89 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Champignons frisch 800 g
Austernpilze oder
Zwiebeln 2
Frühlingszwiebeln 1 Bund
Butter 30 g
Weißwein 100 ml
Gemüsebrühe oder
Crème fraîche 1 Becher
Chilli (Cayennepfeffer) 1 Msp
Zitronensaft frisch gepresst 1 TL
Zucker etwas
Petersilie gehackt 2 EL
Worcestersauce etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
243 (58)
Eiweiß
4,8 g
Kohlenhydrate
0,1 g
Fett
3,4 g

Zubereitung

1.Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen, Gemüsezwiebeln in Würfel schneiden und die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Die Butter in einer großen Pfanne oder Topf geben und darin die Gemüsezwiebeln andünsten. Die Pilze dazu geben und andünsten lassen. Dann den Wein oder die Gemüsebrühe dazugeben.

2.Dann die Pilze für ca. 6-8 Minuten bei geringer Hitze zugedeckt garen. Nun mit Salz, Pfeffer würzen nun die Frühlingszwiebeln dazugeben und weitere ca. 3 Minuten mitdünsten. In diese Mischung nun das Crème fraîche einrühren und erhitzen mit dem Chilli (Cayennepfeffer), Worcestersauce, Zitronensaft und Zucker nochmals abschmecken.

3.Vor dem Servieren die Petersilie darüber streuen. Wir haben uns ein Schweinekammsteak bzw. Hühnerbrüstchen dazu gebraten und Reis dazu gereicht.

Auch lecker

Kommentare zu „Pilze in Rahmsauce“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 89 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pilze in Rahmsauce“