Hähnchenbrust aus dem Ofen ...

40 Min leicht
( 56 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Champignons frisch 300 g
Zwiebel gewürfelt 1 kleine
Butter 20 g
Schinkenwürfel 50 g
Pfeffer, Salz etwas
Butter für die Form etwas
Hähnchenbrustfilets 400 g
Schinken roh 2 Scheiben
Käse 1 Scheibe
Crème fraîche 200 g
Parmesan gerieben 75 g

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
40 Min

1.Den Backofen auf 220 Grad vorheizen. Eine ofenfeste kleine Form mit Butter ausfetten.

2.Die Butter in einer Pfanne schmelzen, Schinken- und Zwiebelwürfel darin anbrutzeln, die Pilze zufügen und so lange dünsten, bis die Flüssigkeit verdampft ist und die Pilze zu braten beginnen. Vom Herd nehmen, pfeffern, salzen und zur Seite stellen.

3.Die Hähnchenbrüstchen rundum pfeffern und salzen, quer etwas einschneiden und in jedes Filet eine kleine in Schinken gewickelte Käsescheibe schieben und in die gefettete Form legen.

4.Die angebratenen Pilze darüber verteilen. Die Créme fraiche mit etwa 2/3 vom Parmesan verrühren, über die Pilze streichen und mit dem restlichen Parmesan bestreut im Ofen etwa 15 bis 20 Minuten überbacken.

5.Dazu paßt Butterreis, den ich heute noch mit frisch gehackter Petersilie aufgepeppt habe.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenbrust aus dem Ofen ...“

Rezept bewerten:
4,84 von 5 Sternen bei 56 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenbrust aus dem Ofen ...“