Pilzragout überbacken

45 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Champignons groß 2 Pilze
Butter 25 g
Zwiebel klein 1
Salz, Pfeffer etwas
Speisestärke 1 Teelöffel
Sahne 2 Esslöffel
Zitronensaft etwas
Brühe oder Wasser 2 Esslöffel
Eier 2
Käse gerieben 4 Teelöffel
Scnittlauchröllcen etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
35 Min
Garzeit:
10 Min
Gesamtzeit:
45 Min

1.Die Pilze putzen und in kleine Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden.

2.Die Butter in einer Pfanne geben und zerlassen. Die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Pilze dazu geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Bei schwacher Hitze etwa 15 Minuten dünsten.

3.Speisestärke mit der Sahne verrühren. Die Pilze damit binden. Mit etwas Zitronensaft, Brühe, Salz und Pfeffer herzhaft abschmecken.

4.Den Backofen vorheizen auf 220°C O/U Hitze.

5.Eine oder 2 kleine Auflaufformen mit etwas Butter ausstreichen und mit den Pilzen füllen. Auf jede Portion ein aufgeschlagenes Ei gleiten lassen und gleichmäßig darauf den Käse verteilen.

6.Die Förmchen im heißen Backofen etwa 10 Minuten überbacken. Mit Schnittlauch bestreut servieren. Dazu Kartoffelbrei oder Brot reichen.

Auch lecker

Kommentare zu „Pilzragout überbacken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pilzragout überbacken“