Brokkolisuppe mit Creme-fraiche-Schaum

Rezept: Brokkolisuppe mit Creme-fraiche-Schaum
48
01:00
5
9399
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Broccoli frisch
400 ml
Hühnerbrühe
5 EL
Olivenöl
150 gr.
Butter
2 TL
Meersalz
1 Prise
Pfeffer
0,5 l
Crème fraîche
Garnierung:
100 gr.
Butter
4 Scheibe
Weißbrot
120 gr.
Pancetta Bauchspeck
4 EL
Olivenöl
500 gr.
Pfifferlinge
50 gr.
Frühlingszwiebel
5 Stk.
Kerbelzweig
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.01.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
908 (217)
Eiweiß
2,5 g
Kohlenhydrate
3,0 g
Fett
22,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Brokkolisuppe mit Creme-fraiche-Schaum

SUPPEN Scharfe Tomatensuppe
Karotten Kokos Suppe
Zucchinicreme Suppe

ZUBEREITUNG
Brokkolisuppe mit Creme-fraiche-Schaum

1
Den Brokkoli putzen, entstrunken und in Röschen schneiden. Diese dann 6 Minuten in Salzwasser blanchieren und anschließend in Eiswasser 1 Minute abkühlen. Danach jedes einzelne Brokkoliröschen vorsichtig ausdrücken und mit zwei Handtüchern trockentupfen. Die Röschen in einer Küchenmaschine zu Püree verarbeiten und vorerst beiseite stellen.
2
Für die Croûtons das Weißbrot in kleine Würfel schneiden. Jetzt 80 g Butter in einer Pfanne schmelzen und darin die Brotwürfel ca. 5 bis 7 Minuten goldbraun braten. Den Speck in Streifen schneiden, in einer beschichteten Pfanne ausbacken und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Nun das Olivenöl und die restliche Butter in einer großen Pfanne erwärmen und die geputzten und sehr klein geschnittenen Pilze dazugeben, bis sie vom Fett überzogen sind. Beim Austritt des Pilzsaftes die geputzten und klein geschnittenen Frühlingszwiebeln hinzufügen und salzen und pfeffern. Dann vom Herd nehmen.
3
Im Anschluss in einem großen Topf die Hühnerbrühe, das Brokkolipüree, das Olivenöl und 150 g Butter bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen, dann vom Herd nehmen und in eine Schüssel der Küchenmaschine umfüllen. 6 EL geschlagene Crème fraîche dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss die Suppe nochmals erwärmen und auf vorgewärmte Teller geben.
4
Zum Servieren einen Teelöffel Pilzragout, Croûtons und Pancetta in die Mitte des Tellers geben, einen kleinen Tupfer Crème fraîche obenauf platzieren und das Ganze mit frischem Kerbel garnieren.

KOMMENTARE
Brokkolisuppe mit Creme-fraiche-Schaum

   urbi
kommt heute mittag auf den tisch klingt super lecker.
Benutzerbild von Kugelporsche13
   Kugelporsche13
ist schon ins Kochbuch gespeichert und wird sicher auch nachgekocht.
Benutzerbild von kermitderfroschIr
   kermitderfroschIr
Tolle Alternative zu meinem "Süppchen" - wird ausprobiert 5*
   hallimasch
klingt sehr schmackhaft,ab ins kochbuch
Benutzerbild von elke42
   elke42
Super tolles Süppchen, vor allen Dingen mit den Pfifferlingen. Gute Idee!

Um das Rezept "Brokkolisuppe mit Creme-fraiche-Schaum" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung