Blumenkohlsuppe mit Croutons

1 Std 20 Min leicht
( 50 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für die Blumenkohlsuppe:
Blumenkohl, ca. 1 kg 1 Kopf
etwas Salz etwas
Schalotten 4
Butter 40 g
Mehl 1 EL
Gemüsebrühe 750 ml
Geflügelfond, ersatzweise Gemüsebrühe 500 ml
Pfeffer, Muskat etwas
Sahne 200 g
Creme fraiche 100 g
Für die Croutons:
Sauerteig- oder Krustenbrot 2 Scheiben
Butter 2 EL
Salz 1 Prise
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
640 (153)
Eiweiß
1,0 g
Kohlenhydrate
2,6 g
Fett
15,6 g

Zubereitung

1.Für die Croutons das Brot in kleine Würfel schneiden. Die Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen, salzen und die Brotwürfel darin knusprig ausbraten, aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen

2.Blumenkohl putzen und in kleine Röschen teilen. Die Röschen etwa 30 Minuten in leicht gesalzenem Wasser wässern. Schalotten schälen und fein würfeln. 20 g Butter erhitzen, die Schalotten darin anbraten und die Blumenkohlröschen dazugeben. Mit etwas Mehl bestäuben, Brühe und Fond unterrühren und alles ca. 30 Minuten köcheln lasen. Etwa 4 EL Röschen herausnehmen und beiseite stellen. Die Suppe pürieren und mit Salz, Pfeffer und etwas Muskat würzen.

3.Sahne und Creme fraiche zugeben und erneut abschmecken. Die übrigen Röschen in die Suppe geben und erwärmen

4.Die Suppe auf Teller verteilen und mit Croutons bestreut servieren.

5.Tipp: Wer auf Fleisch nicht verzichten will, kann 1 Hähnchenbrustfilet in Streifen schneiden. 1 EL Öl erhitzen, 1 TL Curry darin anschwitzen. Das geschnetzelte Hähnchenbrustfilet dazugeben und unter Rühren anbraten. Das gebratene Hähnchengeschnetzelte auf der Suppe verteilen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blumenkohlsuppe mit Croutons“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 50 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blumenkohlsuppe mit Croutons“